SVLFG Krankenkasse – Präventionskurse

Präventionskurse Düsseldorf - SVLFG
Präventionskurse Düsseldorf – SVLFG

Die SVLFG bezuschusst unsere Präventionskurse mit bis zu 80%

🔸Die SVLFG übernimmt 80% der Kursgebühren 
🔸Pro Kurs erstattet Euch die SVLFG maximal – €
🔸Pro Jahr werden maximal zwei Kurse erstattet 

Die genaue Höhe der Bezuschussung, sowie die Abwicklung für diesen Präventionskurs erfragen Sie bitte vorab bei Ihrer Krankenkasse. Wir übernehmen keine Garantie auf die Richtigkeit der Angaben.
Quelle: SVLFG | Stand 01/2020

Präventionskurse von dayletics

Präventionssport Düsseldorf: Unser „dayletics – Fit im Alltag durch Ganzkörperkrafttraining“ ist ein anerkannter Präventionskurs (auch als Gesundheitskurs bekannt), der alle notwendigen Kriterien vom Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V erfüllt.

Wie sieht die Erstattung unserer Präventionskurse in Düsseldorf prozentual aus?

80% der Kosten unserer Präventionskurse werden von der SVLFG erstattet.

Wie hoch ist die Maximalerstattung der Krankenkasse für einen Präventionskurs?

Die Maximalerstattung der SVLFG pro Kurs liegt bei – €.

Wie hoch ist die Maximalerstattung der Krankenkasse pro Jahr für unsere Präventionskurse?

Die Maximalerstattung der SVLFG liegt bei – €.

Bezuschusst die Krankenkasse 2x den selben Kurs?

Ja, die SVLFG bezuschusst 2x den selben Kurs pro Jahr.

Wird der Präventionssport auch bezuschusst, wenn bereits Rehasport genehmigt wurde?

Ja, die SVLFG erstattet Präventionskurse und Rehasport gleichzeitig.

Allgemeine Informationen der Krankenkasse

Hier finden Sie die offizielle Auskunft zur Bezuschussung der Präventionskurse: hier

Allgemeines zum Präventionssport und zu unserem Kurs:

Gesundheitskurse (oder auch Präventionskurse) sind zertifizierte Kurse, die der Prävention unterschiedlicher Krankheiten und Beschwerden dienen und deshalb von den gesetzlichen Krankenkassen (anteilig) erstattet werden.

Ziel ist die Sicherstellung der einheitlichen Qualität von Präventionsleistungen. Die Prüfung der Kurse übernimmt die Zentrale Prüfstelle Prävention, welche von einer Kooperationsgemeinschaft der Gesetzlichen Krankenkassen gegründet wurde. Diese Gemeinschaft versichert aktuell nahezu 90% aller gesetzlich Versicherten in Deutschland. Was bedeutet das für dich? Die meisten gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen unseren Kurs zweimal pro Jahr mit 80 – 100% der Kurskosten!

Hier (https://www.zentrale-pruefstelle-praevention.de) findest du ob deine Krankenkasse bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) gelistet ist.

Apropos: der Gesetzgeber (und manche Krankenkassen) bezeichnen Präventionskurse auch als Gesundheitskurse. Beides ist aber genau das Gleiche.

Bei der ZPP sind mittleiweile so viele Präventionskurse zertifiziert und gelistet, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Allein in den letzten 3 Jahren wurden über 120.000 Kurse zertifiziert. Präventionskurse können in vier Handlungsfeldern bei der Zentralen Prüfstelle Prävention eingereicht werden:

  • Bewegung
  • Entspannung
  • Ernährung
  • Suchtprävention

Unser Präventionskurs „dayletics – Fit im Alltag durch Ganzkörperkrafttraining“ wurde im Handlungsfeld Bewegung eingereicht und zertifiziert.

Hey, hier kannst du ganz einfach mit uns Kontakt aufnehmen.

Fülle das Kontaktformular aus und wir melden uns innerhalb eines Werktages bei Dir zurück.

Call Now Button Präventionskurse Düsseldorf - IKK BB