WHO Empfehlung Muskeltraining

Liegestütze, Kniebeugen oder Unterarmstütz – die meisten Deutschen trainieren ihre Muskulatur leider viel zu wenig!

Mehrere Studien legen nahe, dass Krafttraining mindestens genauso viele positive Effekte auf unsere körperliche wie geistige Fitness hat.

Demnach gilt: Wer seine Muskeln trainiert, lebt im Schnitt gesünder und länger. Regelmäßige Übungen zum Muskelaufbau senken zudem das Risiko für Diabetes Typ 2, Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Und: Krafttraining stärkt nicht nur die Knochen, sondern auch den Geist.

Studien zeigen: Menschen mit Depressionen fühlten sich normalerweise besser, nachdem sie ein Gewichtstraining gemacht hatten.

Um körperlich und geistig gesund zu bleiben, empfiehlt die World Health Organization: Mindestens 150 Minuten Ausdauersport und zweimal Krafttraining pro Woche.

Und wie oft habt Ihr diese Woche schon trainiert und eure Muskeln spielen lassen. Schreibt mir gerne eine Nachricht!

Hey, hier kannst du ganz einfach mit uns Kontakt aufnehmen.

Fülle das Kontaktformular aus und wir melden uns innerhalb eines Werktages bei Dir zurück.

Call Now Button Das passiert in deinem Körper wenn du Sport treibst